Herzlich willkommen!

Hier entsteht ein Internetauftritt mit Informationen zu einem der großartigsten Umweltschutz- und zugleich Entwicklungshilfeprojekte in Afrika. Kaza bezeichnet eine Region im Herzen des südlichen Afrikas, in der ein länderübergreifendes Naturschutzgebiet entseht. Der Name „KAZA“ leitet sich von den Flüssen Kawango, auch als Okawango bekannt, und Sambesi, die dieses Gebiet durchfliessen ab. Ziel von Kaza ist es ein länderübergreifendes Naturschutzgebiet zu schaffen, in dem sich die afrikanischen Wildtiere frei und ungehindert von Landesgrenzen bewegen können und zugleich die lokale Bevölkerung am finanziellen Gewinn aus dem Tourismus zu beteiligen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *