Sambia

Sambia zählt zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Haupteinnahmequelle des Landes ist der Kupferabbau sowie die Landwirtschaft. Allerdings besitzt Sambia ein hohes touristisches Potential, dass seit einigen Jahren vermehrt ausgebaut wird. Allerdings wurde beispielsweise der Wildtierbestand im Kafue Nationalpark durch Wilderei stark dezimiert. Daher ist Sambia zum Ausbau des Tourismus sehr daran interessiert seine Wildtierpopulation wieder aufzustocken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *