Futouris

Unter der Schirmherrschaft des Deutschen ReiseVerbands (DRV) und des Österreichischen Reisebüro Verbandes (ÖRV) haben sich viele Vertreter der deutschsprachigen Tourismusbranche zur Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e. V. zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist die Förderung des weltweiten Umweltschutzes, der Völkerverständigung und der Entwicklungszusammenarbeit. Dabei engagiert sich Futouris für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in den Reiseländern, den Erhalt der biologischen Vielfalt und den Klima- und Umweltschutz. Wichtig ist, dass alle Maßnahmen in intensiver Zusammenarbeit mit den lokalen Gemeinden geplant und realisiert werden.

So hat Futouris nun das Projekt „Sustainable Lodges“ gestartet, dessen Ziel der Aufabu von nachhaltig betriebenen Lodge im Kaza Gebiet. Dazu werden zunächst Richtlinien erarbeitet, nach denen diese Lodges errichtet und zertifiziert werden sollen (s. auch Lodges). Dann werden unter Einhaltung diese Kriterien Pilotlodges errichtet bzw. bestehende Lodges zertifiziert. Abschließend sollen die neuen Standards für die angeschlossenen Lodges verbindlich eingeführt und durch ein Auditsystem deren Einhaltung überprüft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *